Allianz Esports Cup ist bereit für die nächste Ausgabe

Nach einer erfolgreichen Ausgabe im vergangenen Jahr kehrt der Allianz Esports Cup in diesem Jahr endlich zurück. 

Vier Qualifikationsturniere mit einer jeweils 250 Euro schweren Siegerbörse entscheiden im Mai und Juni über die acht Teilnehmer, die beim großen Finale am 27. Juni um Ruhm und Ehre spielen dürfen.

Los geht es bereits am 23. Mai mit der ersten Qualifikationsrunde, gespielt wird die neueste Auflage von eFootball PES auf der PlayStation 4. Das Ticket zum Finale lösen in sämtlichen Qualifikationsturnieren jeweils die beiden Finalisten, teilnahmeberechtigt ist jede in der DACH-Region (Deutschland, Schweiz und Österreich) wohnhafte Person. Die Anmeldung zur Partizipation an den Wettbewerben ist kostenlos möglich. 

ZEITPLAN 

  • Turnier #1 – 23. Mai 
  • Turnier #2 – 30. Mai 
  • Turnier #3 – 13. Juni 
  • Turnier #4 – 20. Juni 
  • Finale – 27. Juni 

UHRZEITEN 

  • Jedes Turnier findet zu denselben Zeiten statt 
  • 16:00 Uhr: Start des Check-Ins 
  • 17:30 Uhr: Start der “Last Chance”-Phase 
  • 18:00: Seeding des Turnierbaums und Turnierstart 
  • Grundsätzlich ist bei voller Besetzung mit einer Turnierlänge bis ca. 22 Uhr zu rechnen 
  • Alle vier Turniere werden direkt ab Launch zur Anmeldung freigeschaltet 

TURNIERINFORMATIONEN 

  • Jedes Turnier folgt demselben Format
  • Spiel: eFootball PES 2021 
  • Plattform: PS4 
  • Modus: Freundschaftsspiel (Un-balanced) 
  • Nach Unentschieden: Verlängerung & Elfmeterschießen 
  • Turniermodus: Single-Elimination 
  • Match-Modus: Best-of-1 (Kein Rückspiel) 

REGELWERK 

  • Das vollständige Regelwerk ist auf den jeweiligen Turnierseiten zu finden 

PREISE 

  • In jedem Qualifikationsturnier werden 250 Euro ausgeschüttet 
Total
1
Shares
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Related Posts