City Football Group kündigt Zusammenarbeit mit Blue United eFC an

Die City Football Group, die Eigentümergruppe hinter Manchester City hat eine Zusammenarbeit mit der Blue United Corporation, der Muttergesellschaft des FIFA-Teams Blue United eFC, angekündigt.

Im Rahmen dieser Zusammenarbeit werden die Spieler von Blue United neue himmelblaue Trikots tragen, die mit dem City Football Group (CFG)-Branding versehen sind. Außerdem werden die Talente des Teams in Zukunft an einer Reihe von CFG-Fan-Events teilnehmen.

Laut der Mitteilung wird Blue United eFC auch im Namen von Yokohama F.Marinos an der japanischen eJLeague teilnehmen. Der japanische Fußballverein ist teilweise im Besitz von CFG. Blue United eFC ist der aktuelle FIFA-Meister in Asien. Die Spieler des Teams haben sich für drei der letzten vier FIFAe-Weltmeisterschaften qualifiziert und gehören zu den fünf besten FIFA eSports-Teams der Welt.

Takehiko Nakamura, Präsident und CEO von Blue United, sagte: “Ich freue mich sehr über die Zusammenarbeit mit der City Football Group, einem der erfolgreichsten Fußballunternehmen der Welt, dem namhafte Fußballvereine wie Manchester City gehören. Unser Ziel in letzter Zeit war es, unsere eigenen Immobilien aufzubauen, damit wir unsere Vision verwirklichen können, zur Entwicklung der japanischen Sportunternehmen und zur Globalisierung der Sportindustrie beizutragen, um sie zu einem der wichtigsten Sektoren der Welt zu machen.”

Blue United eFC nimmt in dieser Saison bereits zum vierten Mal an internationalen FIFA Esports-Wettbewerben teil und hat derzeit zwei professionelle FIFA-Spieler in seinem Kader: “Agu” und “Tsakt”.

Tsakt, Profispieler von Blue United eFC, fügte hinzu: “Ich freue mich sehr über die Zusammenarbeit mit der City Football Group. Vor vier Jahren wollten wir an internationalen Turnieren teilnehmen, aber jetzt streben wir den weltweiten Erfolg an. Ich halte Manchester City für eines der besten Teams der Welt, sowohl im Fußball als auch im Esport, und ich bin zuversichtlich, dass unsere Zusammenarbeit wesentlich zu unserem Erfolg auf globaler Ebene beitragen wird.”

Die City Football Group hat vor allem mit FaZe Clan bei Inhalten und Fan-Erlebnissen zusammengearbeitet. Die Gruppe investiert seit 2016 kontinuierlich in eSports, als sie Kieran “Kez” Brown verpflichtete, der Manchester City bei FIFA-Turnieren vertritt.

Total
1
Shares
Schreibe einen Kommentar
Related Posts