CONMEBOL eLibertadores – Alle Infos im Überblick

EA SPORTS und die CONMEBOL haben Einzelheiten zur zweiten Saison der CONMEBOL eLibertadores im Rahmen der EA SPORTS FIFA Global Series bekanntgegeben.

Den Teilnehmern winkt ein Gesamt-Preisgeld in Höhe von 100.000 US-Dollar und 3 direkte Startplätze in den Playoffs der EA SPORTS FIFA Global Series. Die CONMEBOL eLibertadores ist nicht nur das größte Turnier Südamerikas, sondern sie ist auch eines der hochkarätigsten Events im Programm der EA SPORTS FIFA 22 Global Series. Sie präsentiert die starke Fußball-eSports-Szene in Südamerika und bietet Spielern und Fans eine neue Möglichkeit, sich mit dem CONMEBOL Libertadores-Wettbewerb zu verbinden.

QUALIFIKATION UND REGISTRIERUNG

Spieler aus teilnahmeberechtigten Ländern haben mehrere Möglichkeiten, an der CONMEBOL eLibertadores teilzunehmen! Wer seinen Weg als FIFA-Wettkämpfer gerade erst begonnen hat, beginnt zunächst in Online-Phase I.

Wer sich für die FIFA 22 Global Series registriert hat und in Saison 2 von FUT Division Rivals die Top 220 erreicht hat, kann automatisch an Online-Phase II teilnehmen.

Man kann sich auf globalseries.gg registrieren und hat bis 23. Dezember Zeit, um in FUT Division Rivals so hoch wie möglich aufzusteigen und im Phase-II-Qualifier der CONMEBOL eLibertadores anzutreten. In den offiziellen FIFA 22 Global Series-Regeln findet man alle Details und Teilnahmebedingungen.

Online-Phase I

Alle PlayStation 5-Spieler, die keine Einladung zu Phase II erhalten haben, mindestens 16 Jahre alt sind und aus Brasilien, Argentinien, Bolivien, Chile, Kolumbien, Ecuador, Paraguay, Peru, Uruguay und Venezuela kommen, sind teilnahmeberechtigt und können sich unter https://battlefy.com/elibertadores registrieren.

Das Phase-I-Turnier der CONMEBOL eLibertadores findet am 15.-16. Januar 2022 exklusiv auf PlayStation 5 statt.

Online-Phase II

Die besten Spieler aus Phase I treten gemeinsam mit den 220 besten südamerikanischen Spielern aus den FUT Division Rivals-Ranglisten im Phase-II-Online-Qualifikationsturnier an. Teilnehmer, die sich über die Online-Phase I qualifiziert haben, können sich einen Namen machen, indem sie gegen die besten Spieler derselben südamerikanischen Länder antreten: Brasilien, Argentinien, Bolivien, Chile, Kolumbien, Ecuador, Paraguay, Peru, Uruguay und Venezuela

Das Online-Phase-II-Turnier findet am 29.-30. Januar 2022 exklusiv auf PlayStation 5 statt.

Grand Finals

Die besten Spieler aus Phase II erreichen die Grand Finals. Nur ein Spieler kann dort den Titel als CONMEBOL eLibertadores-Champion holen und als bester Spieler Südamerikas gekrönt werden. Das Finale der CONMEBOL eLibertadores wird live auf Twitch und YouTube übertragen. Wer sein EA-Konto verknüpft hat und auf Twitch zuschaut, erhält Zuschauerboni. Weitere Infos folgen im Vorfeld der Events.

Das Grand Finals-Turnier findet am 19.-20. März 2022 statt.

Total
1
Shares
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Related Posts