Counter Strike-Legende “NBK” wechselt zu VALORANT!

Am späten Dienstag Nachmittag des 29. Juni veröffentlichte die CS:GO Legende Nathan “NBK” Schmitt ein Video mit dem Titel: “A new beginning” – und bestätigte dadurch seinen Wechsel vom Shooter Counter Strike: Global Offensive zu VALORANT. 

Zwar ist der Wechsel zum neuen Shooter aus dem Hause RIOT Games längst keine Besonderheit mehr, da bereits viele frühere CS:GO-Stars wie ScreaM, nitr0 oder Skadoodle dem Game den Rücken gekehrt haben, aber mit NBK wechselt ein weiterer großer Name zum boomenden taktischen Shooter VALORANT.

“Ich habe versucht, allen zu antworten, und bin wirklich überwältigt von der positiven Unterstützung von allen innerhalb und außerhalb der CS-Szene. Ich gehe sehr müde ins Bett, aber auch aufrichtig glücklich über das Ganze. Bis morgen, für noch mehr Valorant im Stream.” – Nathan “NBK” Schmitt auf Twitter

Bereits seit 2009 startete der damals 15-jährige Franzose NBK als Profi von CS:GO und erzielte große Erfolge in seiner langen Karriere. Unter mehreren Teams avancierte er zum Star und erhielt für sein Talent, seine Mannschaft zu neuen Höhen zu führen, sogar den Spitznamen “Kingmaker”. Seine Anfänge feierte der heute 27-Jährige bei Team VeryGames. Im Laufe seiner Karriere spielte er für mehrere Topteams wie G2 Esports, Vitality & Team EnVyUs. Ein weiteres französisches Team für das NBK auftrat war LDLC, mit dem er das DreamHack Winter 2014 gewann. Zuletzt spielte er für Team OG vom Dezember 2019 bis zu seinem Karriere-Ende am 29. Juni 2021. 

Der zweifache Major-Champion blickt auf eine lange Karriere zurück und zählt definitiv zu den besten Counter Strike-Spielern aller Zeiten. Nun ist seine Laufbahn in CS:GO zwar zu Ende, aber seine Gamer-Karriere noch lange nicht. Mit diesem Wechsel verliert Counter Strike einen weiteren Superstar an den Konkurrenten VALORANT, trotz großer Bemühungen, das Spielerlebnis zu verbessern. Allerdings ist besonders bei langjährigen Spielern ein Neuanfang mit einem neuen Game definitiv ein Anreiz. Über 12 Jahre war NBK in Counter Strike unterwegs und empfindet Nichts als Dankbarkeit für sein Game, freut sich aber auch auf den Neuanfang bei VALORANT. Auf seinem Twitter-Account hat die CS-Legende bereits angekündigt, alle ausstehenden Fragen in einem separaten Video zu beantworten.

Da es viele Fragen rund um meinen Wechsel zu VALORANT gibt, werde ich in den nächsten Tagen ein YouTube-Erklärungsvideo erstellen. Welche Fragen möchtet Ihr gerne beantwortet haben? – Nathan “NBK” Schmitt auf Twitter

Ob der “NBKing” in VALORANT ebenso erfolgreich auftritt wie in Counter Strike bleibt abzuwarten, in Zukunft wird man sicher Einiges vom Franzosen hören.
Welchem Team sich der CS-Veteran anschließt steht noch nicht fest. Eventuell verweilt er bei OG und tritt dem VALORANT-Roster bei könnte sich aber auch einer neuen Mannschaft anschließen. 

Total
1
Shares
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Related Posts