EDG vs. RNG – Rivalen-Duell in der chinesischen LPL!

An diesem Sonntag steht ein Leckerbissen in der LPL auf dem Spielplan der Sommersaison 2021. Wer den “El Clasico” der LEC auf dem Terminzettel hat, sollte am Folgetag in die chinesische Liga schauen, denn die beiden erfolgreichsten Teams, EDG und RNG treten in der LPL gegeneinander an. Über mehrere Jahre dominierten die beiden Urgesteine des LoL E-Sport  und stritten in mehreren Finalpaarungen um den LPL-Titel. 

Zwar ist RNG der Titelverteidiger, aber an der Tabellenspitze thront derzeit EDG in der LPL. Viele Experten halten den Rekordmeister von Chinas Topliga sogar für das aktuell stärkste Team auf dem Globus. Auf der Gegenseite hatte RNG nach dem Sieg bei der MSI große Probleme in der neuen Spielzeit Fuß zu fassen.

Zuletzt fand die Truppe um AD-Carry “GALA” aber zurück in die Erfolgsspur und ist seit drei Spielen ungeschlagen. Dennoch geht der MSI-Champion als klarer Außenseiter in das Duell mit dem Rivalen, da EDG die Liga dominiert. Kann RNG gegen EDG im Topspiel der LPL bestehen?

 

EDG vs. RNG – Chinas Superteams

Wenn die LPL als Liga eines auszeichnet, dann ist es die starke Konkurrenz. Kaum ein Team konnte sich in den letzten Jahren an der Spitze halten. Beispielhaft dafür steht Verteilung der Meistertitel, denn nur zwei Teams konnten die LPL mehr als einmal gewinnen: EDG & RNG. Im Spring holte RNG den insgesamt vierten Titel nach Hause, EDG steht als Rekordmeister bei fünf LPL-Titeln.

Daher ist das Match-Up in diesem Sommer besonders bedeutsam, da EDG zuvor der unangefochtene König der LPL war, wohingegen RNG international erfolgreicher ist. Zusätzlich wird dieses Match vom aktuellen Tabellenstand befeuert. EDG wirkt unantastbar und thront mit 10-1 (20-3 Karten) an der Spitze. Dagegen braucht RNG jeden Sieg, um die LPL-Playoffs zu erreichen. Trotz der jüngsten Siegessträhne haben “Ming” & Co. erst vier Siege auf dem Konto und stehen außerhalb der Top 10 nicht auf einem Playoff-Spot. Nur noch sieben Spiele verbleiben dem Titelverteidiger, um das Ruder herumzureißen, weshalb jeder Sieg zählt!

LPL Sommer 2021-Tabelle:

Neue Spieler – Alte Rivalen!

 

In früheren Tagen stritten EDG und RNG um die Vorherrschaft in der LPL. Damals standen sich Legenden wie “Uzi” und “Clearlove” gegenüber. Auch Namen wie “Deft” und “inSec” sind unvergessen. Während die Rivalität in 2019 und 2020 aufgrund der Formschwäche beider Teams etwas abflachte, erblüht sie in 2021 erneut. Von den damaligen Legenden sind nur noch “Xiaohu” und “Ming” bei RNG mit dabei. Auf der Seite von EDG ist “Meiko” der einzige langjährige Akteur.

Aber nun bauen sich neue Rivalitäten zwischen den Superstars von Morgen auf. Eine davon ist definitiv das Duell der beiden AD-Carries RNG “GALA” und EDG “Viper”. Im laufenden Jahr überschatten die beiden Youngster selbst LPL-Veteranen wie “Lwx” und “JackeyLove”. Im Spring erhielt “Viper” bereits den MVP-Titel, “GALA” heimste bei MSI in Island die MVP-Auszeichnung im Finale ein. Als langjährige Rivalität kann der Wettstreit der beiden Supporter “Meiko” und “Ming” eingestuft werden.

Der Supporter von EDG ist bereits seit 2014 beim Rekordmeister unter Vertrag, “Ming” läuft für RNG seit 2016 auf. Nur Midlaner “Xiaohu” ist noch länger für RNG aktiv und sorgte durch den Rollenwechsel auf die Toplane für den Aufschwung seines Teams.

Jetzt Lesen: “Thebausffs” zu Gast in der LEC!

EDG vs. RNG – Statistiken

Bei einem Blick in die Statistik wird deutlich, dass sich die Kraftverhältnisse zugunsten von RNG entwickelt haben. Im Head-to-Head führte EDG bis 2017 mit 7-4 Matchsiegen über RNG in der LPL. Über die letzten Jahre drehte RNG die Statistik aber und siegte ab 2018 in neun von zehn Matches. Zuletzt beendete RNG die Titelhoffnungen von EDG in den Spring Playoffs, durch einen knappen 3:2 Sieg im Halbfinale.

Seit dem Sommer 2017 dürstet der Rekordmeister EDG nach dem nächsten LPL-Titel. Der Konkurrent RNG holte in 2018 beide Titel und den letzten im Spring 2021. Auch international lief es bei EDG nicht mehr, denn die Truppe verpasste die Worlds in den letzten beiden Jahren.

EDG vs. RNG: der LPL-Klassiker

Es ist ein absoluter Kracher vom Rivalen-Duell zu erwarten, denn beide Teams sind derzeit in bestechender Form. Nach der 1:2 Pleite gegen Suning hat RNG endlich wieder Fuß fassen können. Zuletzt schlug der Titelverteidiger LGD, Invictus Gaming und Victory 5 jeweils mit 2:0.

Genauso sieht es beim Rivalen aus, denn EDG erlitt die bisher einzige Saisonniederlage am selben Tag, an dem RNG gegen Suning unterlag. Gegen Top Esports sah sich EDG unterlegen und verlor das Match mit 0:2. Davon ließen sich “Viper” und seine Mitstreiter aber nicht beirren und EDG feierte ebenfalls drei 2:0-Erfolge über die Teams OMG, ThunderTalk Gaming und LGD.

Vor Allem der letzte Sieg von EDG über LGD war eine Warnung an den Rivalen RNG vor dem LPL-Topspiel. In unter 20 Minuten demontierte der Rekordmeister das überforderte LGD. RNG überrollte zuletzt das noch sieglose Tabellenschlusslicht V5, wobei der starke Toplaner “Xiaohu” beide MVP-Titel einheimste.

 

Insgesamt sind beide Teams in bestechender Form und es ist überall auf der Karte Spannung zu erwarten. EDG und RNG werden sich in diesem Match Nichts schenken. Durch einen Sieg könnte EDG die Playoffteilnahme von RNG gefährden und sich für das Aus in den LPL Spring Playoffs revanchieren. Das Topspiel der LPL ist für Sonntag, dem 18.07.21 ab 13 Uhr, angesetzt.

Wer bereits früh auf den Beinen ist, der sollte ab 11 Uhr die LPL einschalten, denn es stehen sich Suning und JD Gaming gegenüber. Übertragen wird die LPL auf Twitch und Youtube im gleichnamigen Kanal in englischer Sprache, einen deutschen Stream gibt es derzeit leider nicht.

 

Total
0
Shares
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Related Posts