EU Masters-Sieger “Szygenda” zurück für Vitality!

Vor dem Start in die Rückrunde der LEC Sommersaison 2021 verkündete Vitality am Donnerstag einen Wechsel im startenden Line-Up. Auf der Toplane kehrt “Szygenda” für Vitality in die LEC zurück und ersetzt den strauchelnden Rookie “SLT”. Erst Anfang der Saison trat “SLT” Vitality nach einer starken Saison für BiG in der deutschen Prime League bei, konnte aber nicht glänzen.

Schwache Woche von Vitality & SLT

Nach der starken dritten Spielwoche verlor Vitality unerwartet die letzten beiden Matches gegen die schwächeren Teams Astralis und Excel, weshalb ein Wechsel sinnig erscheint. Blickt man in die Statistik, so ist “SLT” definitiv einer der schwächsten Performer im Team. Von allen Toplanern der LEC weist der Franzose die schwächste KDA (1.7), die wenigsten CS/min (6.8) und niedrigste Killbeteiligung (50,7%) auf. Auch am vergangenen Spieltag bekam “SLT” in beiden Spielen keinen Fuß in die Tür. Weder auf dem skalierenden Piraten Gangplank, noch auch dem lane-dominanten Renekton und beendete die Woche mit einer katastrophalen KDA von 0/10/3.

Erfahre hier Alles zu Akshan, dem rebellischen Wächter – League of Legends 156. Champion!

“Szygenda” überzeugt in der LFL!

Natürlich ist “SLT” nicht allein verantwortlich für die jüngsten Pleiten von Vitality, aber ein Spieler-Wechsel bringt in jedem Fall frischen Wind. Zudem ist “Szygenda” im ERL-Team von Vitality in der LFL sehr erfolgreich. In der französischen Liga steht die Truppe gleichauf mit dem Titelverteidiger Karmine Corp auf Rang 1, bei 9:2 Siegen. Auch individuell zeigt der Däne eine starke Saison und führt unter allen Toplanern der LFL in Sachen KDA (5.1) und CS/min (8.1). Ob der EU Masters Champion von 2020 bei seiner zweiten Chance in der LEC glänzen kann bleibt abzuwarten.

Im Spring wurde der Däne nach dem Triumph von AGO Rogue von Vitality verpflichtet. Insgesamt funktionierte das vielversprechende Team von Vitality im Spring 2021 aber nicht. Mit Fnatic steht ein schwerer Gegner beim Debüt an und “Szygenda” muss sich mit dem formstarken “Adam” messen. Am darauffolgenden Tag geht es für den Rückkehrer gegen das Tabellenschlusslicht SK Gaming. Schafft “Szygenda” mit Vitality die Wende?

Eine Vorschau zur fünften Woche der LEC Sommersaison gibt es hier: LEC Sommer 2021 Woche 5

Für das LFL-Team hatte der Wechsel keine negativen Folgen. Auch mit “SLT” im Team überrollte die Truppe seine Gegner am letzten Spieltag und der starke “Skeanz” führte Vitality.Bee zu zwei weiteren Siegen. Funktioniert “Szygenda” in der LEC für Vitality oder hält die Misere der Truppe an? Heute Abend ab 18 Uhr beginnt die Rückrunde von Europas Königsklasse im LoL-E-Sport.

Total
0
Shares
1 comment
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Related Posts