Gruppenphase beim FIFAe Nations Cup 2021

Der Saisonhöhepunkt beim 2v2 FIFA eSport der Nationalteams rückt näher: Die Auslosung der Gruppenphase beim FIFAe Nations Cup 2021 wurde durchgeführt.

24 Teams aus aller Welt kommen im August nach Kopenhagen und kämpfen dort auf der größten Bühne für Nationalteams bei EA SPORTS FIFA gegeneinander. Nach der Auslosung wissen sie nun, auf welche Gegner sie zu Beginn des Turniers treffen.

Nationalstolz und einer der begehrtesten Titel des Jahres stehen auf dem Spiel, wenn die Spieler ihre Nationen in einem hart umkämpften Feld vertreten. 60 Nationen nahmen ursprünglich an der FIFAe Nations Series teil, von denen nur 24 übrig sind, die in Kopenhagen um die höchste Ehre spielen werden: den Gewinn des FIFAe Nations Cup 2021 für ihr Land.

Mitgliedsverbände aus der ganzen Welt waren dabei, als die FIFAe Nations Series 2021 auf nationaler Ebene begann. Jedes Land wählte die besten Spieler für die Teilnahme an den FIFAe Nations Online Qualifiers aus, wo sie in ihren jeweiligen Regionen gegeneinander antraten, um sich einen der 24 Plätze beim FIFAe Nations Cup 2021 zu sichern. Ein Video mit einer Erläuterung des Formats kann hier abgerufen werden.

Die qualifizierten Teams wurden nun in vier Gruppen mit je sechs Teams aufgeteilt, die jeder gegen jeden spielen. Die besten vier Teams jeder Gruppe qualifizieren sich für die K.o.-Runde nach dem Best-of-Three-Format. Im Turnier werden die Duelle jeweils mit 2 gegen 2 Spielern auf beiden Konsolen ausgetragen. Die 24 Nationen werden von jeweils drei Spielern repräsentiert, von denen ein Spieler als Einwechseloption zur Verfügung steht.

Nach Abschluss der FIFAe Nations Online Qualifiers 2021 im vergangenen Monat ist die Entscheidung über das beste Nationalteam im FIFA eSport mit der Auslosung wieder einen Schritt näher gerückt und wir wissen nun, zu welchen Duellen es in der Gruppenphase des Turniers kommt.

Hier ist das vollständige Ergebnis der Auslosung der Gruppenphase mit drei Ländern aus Südamerika, zwei aus Nord- und Mittelamerika, fünf aus Asien und Ozeanien, zwei aus dem Nahen Osten und Afrika sowie zwölf Ländern aus Europa, einschließlich Gastgeber Dänemark:

FIFAe Nations Cup group draw

Vor Millionen Fans auf der ganzen Welt, die online zuschauen, werden diese Länder gegeneinander antreten und um einen der wichtigsten Titel bei FIFA und einen Anteil am Gesamt-Preisgeld von USD 400.000 kämpfen, zusätzlich zu den USD 100.000, die bereits während der Qualifikation ausgeschüttet wurden.

Der FIFAe Nations Cup 2021 stellt eine globale Bühne bereit, auf der die Nationen durch die besten einheimischen Spieler vertreten werden, die für ihr Land alles geben. Damit erhält die FIFAe-Turnierserie eine ganz neue Dimension, sowohl für die Spieler als auch für die Fans. Dieses Event im FIFAe-Kalender sollte man auf keinen Fall verpassen.

Der FIFAe Nations Cup 2021 wird die Fans rund um die Welt am Wochenende vom 20. bis 22. August in seinen Bann ziehen. Alle Spiele des Turniers werden per Livestream auf FIFA.gg übertragen, wo auch alle Resultate zu finden sind.

Total
219
Shares
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Related Posts