LEC Playoffs: Fnatic vs. G2 im Kampf um den letzten Worlds-Spot!

Ein Kracher zwischen zwei europäischen Schwergewichten der LEC steht am Sonntag, dem 22.08.21 an. Fnatic vs. G2 lautet die schicksalhafte Begegnung bei den LEC Playoffs, in der ein Worlds-Spot auf den Sieger wartet, wohingegen der Verlierer für 2022 planen muss. Fnatic oder G2, wer bleibt im Titelrennen der LEC Playoffs und kehrt zu den Worlds nach China zurück? Eletics gibt eine Vorschau auf das Spektakel der dritten Runde der LEc Sommer Playoffs 2021.

Das Ende einer Ära?

Über Jahre hatten Fnatic und G2 die LEC fest im Griff, nicht aber in 2021. MAD Lions und Rogue heißen die neuen Topteams in Europa. Vor diesem Jahr teilten Fnatic und G2, mit der Ausnahme von Alliance Sieg im Sommer 2014, alle LEC-Titel untereinander auf und begegneten sich mehrmals im Finale. Zuletzt hatte G2 die Nase vorn und löste Fnatic im letzten Sommer mit dem achten LEC-Titel als Rekordmeister ab.

In 2021 begegnen sich die beiden Teams aber schon in der dritten Playoffrunde in einem K.O.-Spiel. Die alten Könige Fnatic warten seit Sommer 2018 auf einen weiteren Titel, G2 war in der LEC zuletzt im Sommer 2020 siegreich. Über dem Verbleib im Titelrennen steht aber die Teilnahme an der Weltmeisterschaft 2021.

Dauergäste bei den Worlds!

Sowohl für G2, als auch Fnatic, war die Teilnahme an den Worlds in den letzten Jahren eine Selbstverständlichkeit. Seit 2017 nahm Fnatic an jeder Weltmeisterschaft teil und erreichte immer die Playoffs. Noch beeindruckender ist die Bilanz von G2 Esports, denn die Ninjas qualifizierten sich seit dem Eintritt in die LEC im Spring 2016 für jede LoL-WM.
Jetzt kann nur einer der beiden Dauergäste auf die internationale Bühne zurück kehren und das schwierige Jahr 2021 retten.

“Rekkles” & G2 gegen sein ehemaliges Team Fnatic!

Besonders emotional dürfte die Spielserie für G2s ADC “Rekkles” werden. Der Schwede wechselte am Ende von 2020 nach fast 7 Jahren bei Fnatic zum Erzrivalen G2, um endlich wieder die LEC zu gewinnen. Daraus wurde bisher aber Nichts und erneut konnte “Rekkles” in einem anderen Dress nicht den erhofften Erfolg finden. Kaum jemand erinnert sich an den Wechsel des Schweden im Spring 2015 zum Team der LEC-Legende “Froggen“, Elements.

Damals enttäuschte das als Superteam bezeichnete Gespann komplett und “Rekkles” kehrte schon im Sommer desselben Jahres zu Fnatic zurück. Wiederholt sich die Geschichte oder bringt “Rekkles” mit G2 seine Ex-Team Fnatic in den LEC Playoffs persönlich zu Fall?

Fnatic mit Momentum gegen den Erzrivalen!

Schaut man in die Geschichtsbücher, so scheint G2 ein Angstgegner von Fnatic zu sein. In den letzten beiden Jahren verlor Fnatic gegen G2 mehrere LEC-Finals und konnte nur eine Ba5-Spielserie im den Sommer Playofds 2020 mit 3-2 gewinnen. Aber nach diesem Sieg revanchierte sich G2 mit einem glatten 3-0 Triumph im Endspiel.

Schaut man aber auf diese Spielzeit, so hat sich das brandneue Roster von Fnatic gegen G2 im LEC Sommer 2021 gut geschlagen. Als einziger Ligagegner von G2 entschied Fnatic beide Duelle der regulären Saison für sich. Außerdem gewann die Truppe um Midlaner “Nisqy” zuletzt zwei spannende Matches gegen Vitality & Misfits und geht mit Momentum in das Duell mit G2.

Anders erging es den Ninjas, die im einzigen Ba5-Match eine deutliche 1-3 Klatsche vom Titelverteidiger MAD Lions einstecken mussten.

Fnatic vs. G2 Esports

LEC Sommer Playoffs 2021 – RUNDE 3
Sonntag, 22.08.21 ab 17 Uhr bei Twitch & Youtube

Bei diesem Playoff-Match geht es um Alles für die beiden Erzrivalen und es ist ein harter Schlagabtausch zu erwarten. Da beide Teams proaktiv spielen und gerne kämpfen ist ein Blutbad zu erwarten.

Auf dem Papier sind “Rekkles” und G2 favorisiert, aber Fnatic hat das Momentum in den LEC Playoffs auf seiner Seite. Beendet Fnatic höchstpersönlich die Ära von G2 oder bleibt der Rekordmeister im Titelrennen. Welcher Dauergast verpasst die Worlds 2021 in China?

Das Spektakel zwischen Europas erfolgreichsten Teams Fnatic und G2 steigt am Sonntag ab 17 Uhr im offiziellen Kanal LEC bei Twitch & Youtube. Auch ein deutscher Stream steht unter dem Namen “summonersinnlive” zur Verfügung. Verweigert G2 dem Rivalen neben dem Titel auch die Worlds-Teilnahme oder zerstört Fnatic die Träume von “Rekkles“?

Total
0
Shares
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Related Posts