LEC Sommer 2021: Tabelle & Topspiele Woche 6

Die LEC Sommersaison 2021 nähert sich der entscheidenden Phase. Noch ist der Kampf um die Playoffs längst nicht entschieden und am vergangenen Wochenende gab es wieder mehrere Überraschungen. In diesem Artikel blickt Eletics auf die jüngsten Resultate, den Tabellenstand und die Topspiele der 6. Spielwoche. Als großes E-Sport-Highlight der LEC steht der “El Clasico” zwischen Fnatic und G2 Esports auf dem Programm!

 

Fnatic und MAD Lions feiern 2:0 Woche!

Für den Titelverteidiger MAD Lions verläuft die reguläre Saison erneut mit Höhen und Tiefen. Das Gespann um den deutschen Supporter “Kaiser” blieb nach drei Spielwochen mit einem 1:1-Resultat endlich ungeschlagen und kletterte dadurch auf den dritten Platz in der Tabelle.

Ebenfalls Grund zum Feiern hat der siebenfache Meister Fnatic. Die alten Könige Europas kommen von Woche zu Woche besser in Schwung und “Bwipos” umstrittener Rollentausch in den Jungle trägt Früchte. Auch der junge Rookie “Adam” überzeugt auf ganzer Linie. Durch zwei Pflichtsiege über Vitality und “Selfmade” sowie Excel Esports thront Fnatic gemeinsam mit Rogue auf dem ersten Platz und ist seit drei Partien ungeschlagen.

G2 Esports beendet Talfahrt!

Auch der Rekordmeister befindet sich nicht mehr im freien Fall und kehrte mit einer herausragenden Woche in die Erfolgsspur zurück. Um den Erfolg zurück zu bringen legte sich Midlaner “Caps” sogar eine neue Frisur zu. Diese Maßnahme zeigte Wirkung und auf einen erkämpften Sieg gegen Astralis rasierte G2 den Lieblingsgegner Rogue. Trotz der aktuellen Formstärke und dem Sieg über Misfits, der Rogue zwischenzeitlich allein auf Platz 1 stehen ließ, waren die Schurken gegen die Ninjas chancenlos. Natürlich blieben die Memes hier nicht auf der Strecke und “Caps” Tausch-Geschäft seiner Haarpracht für die neu gewonnene Stärke wurde mit einem beliebten Serien-Helden verglichen.

Damit blieb der achtfache LEC-Meister auch im 12. Duell mit Rogue ungeschlagen. G2s Veteran AD-Carry “Rekkles” erhielt für seine Monsterperformance auf Tristana die MVP-Auszeichnung, zudem erzielte er seinen 2000. Kill als erster Spieler in der LEC. Am Vortag verdiente sich “Caps” in einer schwierigen Saison seinen ersten MVP-Titel. Der dänische Superstar ist im LEC Sommer 2021 noch nicht in seiner gewohnten Form, sorgte aber mit seiner neuen Frisur nicht nur optisch für einen Effekt. Ist LEC-Rekordmeister G2 Esports zurück und bereit für Fnatic?

Misfits verliert Platz 1!

Anders als den Ninjas erging es Misfits. Nach einer herausragenden ersten Saisonhälfte erlitt die Truppe erstmals zwei Pleiten in Serie und steht damit gemeinsam mit MAD Lions auf Platz 3 hinter Fnatic und Rogue. Besonders bitter ist dabei die Niederlage gegen Astralis. Trotz einer Goldführung von 8.8k Gold gelang es Misfits nicht, den Nexus von Astralis zu zerstören. Am Ende stahl der schwedische Midlaner “Magifelix” auf Sylas, durch einen “Backdoor”, den Nexus von Misfits im Alleingang und sorgte für die Überraschung.

In der sechsten Woche trifft Misfits auf die ebenfalls kriselnden Schalker und Excel. Beide Teams konnten kein Spiel der fünften Woche gewinnen. Damit endete der jüngste Aufschwung von Excel rasch und die Truppe wird kämpfen müssen, um endlich die Playoffs zu erreichen. Für die Schalker läuft die Saison noch schlechter und daher müssen die Knappen auf einen erneuten “Miracle Run” hoffen, um wie im letzten Sommer den Sprung in die Playoffs zu meistern. Bekommt der derzeitige Auswechselspieler “Gilius”, auch “Godgilius” genannt, seine Chance?

SK Gaming siegt im deutschen Derby!

Am Tabellenende steht nach wie vor SK Gaming. Das Playoff-Team der Springsaison 2021 findet einfach nicht in die Erfolgsspur. Immerhin erspielten sich “Jenax” und seine Mitstreiter einen Sieg im deutschen Duell mit Schalke 04, aber die Euphorie reichte nicht, um Vitality zu schlagen. “Selfmade” und “Crownshot” brillierten gegen SK und sorgten für das Ende von Vitalitys Talfahrt. Vom Status als Topteam ist Vitality aber weit entfernt und auch die Einwechslung von “Szygenda” auf der Toplane zeigte noch keine Wirkung.

LEC Sommer 2021 aktuelle Tabelle:

LEC Sommer 2021: Topspiele Woche 6

Insgesamt stehen noch sieben Partien auf dem Plan, bevor die sechs Playoffteams feststehen. Schalke und SK müssen eine Siegesserie am kommenden Spieltag starten, um die Hoffnungen auf die Playoffs zu bewahren. G2 möchte zurück nach oben und Fnatic und Rogue streiten im Fernduell um die alleinige Tabellenführung.

Schalke 04 vs. Rogue

Freitag 16.07.21 ab 20 Uhr bei Twitch & Youtube

Auf dem Papier ist dieses Match zwar kein Kracher, dennoch steht Einiges auf dem Spiel. Für Schalke wird das Eis immer dünner und Rogue möchte die Schlappe gegen G2 vergessen machen. Ein Sieg über die konstant starken Schurken wäre ein Lebenszeichen der Knappen und könnte den Glauben an ein weiteres königsblaues Märchen zurück bringen. Das Schlüsselduell wird das Match-Up auf der Toplane. Carry-Toplaner “Brokenblade” gegen “Weakside-Machine” “Odoamne”!

Vitality vs. MAD Lions

Samstag 17.07.21 ab 20 Uhr bei Twitch & Youtube

Im zweiten ausgewählten Match treffen Vitality und MAD Lions aufeinander. In der Tabelle stehen die Löwen deutlich vor Vitality, aber im direkten Duell gaben die Franzosen den Ton an. MAD Lions möchte aber neben der Revanche auch endlich den eigenen Rhythmus finden und nicht eine weitere 1:1-Woche abliefern. Bei Vitality richtet sich der Blick auf das Rennen um die Playoff-Plätze. Sehr spannend wird das Duell der beiden Jungler “Elyoya” und “Selfmade”, die beide noch am Anfang der Karriere stehen, aber bereits Großes geleistet haben.

G2 vs. Fnatic – “El Clasico” schließt Woche ab!

Beim Topspiel der Woche steht ein Leckerbissen für Fans des E-Sport an. Die Rivalität von Fnatic und G2 Esports ist uralt und nach wie vor intakt. In den letzten beiden Jahren hatte G2 die LEC fest im Griff und löste Fnatic als Rekordmeister ab. In diesem Sommer läuft es aber bei den Briten und nachdem beide Teams im Spring versagten ist ein gutes Resultat enorm wichtig, auch im Hinblick auf die Worlds 2021.

Seit 2017 verpassten weder Fnatic, noch G2 die League of Legends-Weltmeisterschaft. In diesem Jahr wird es für beide Teams schwer. Aktuell ist Fnatic als Favorit bei diesem Rivalen-Duell zu betrachten. Vor wenigen Wochen fegte die Truppe im Hinspiel gegen G2 über die Ninjas hinweg. Trotz einer frühen Führung von G2 reichte es nicht und Fnatics hervorragende Draft und Game-Plan ging vollends auf.

Nach der starken Woche ist das Selbstvertrauen des Rekordmeisters aber zurück gekehrt und G2 wird sich keinesfalls kampflos geschlagen geben. Bezüglich der Match-Ups sind alle Duelle sehr spannend, besonders erwähnenswert ist aber der Botlane-Fight zwischen den ehemaligen Kollegen “Rekkles” und “Hylissang”. Diese Auflage des “El Clasico” dürfte also nicht einseitig werden. Am Samstag, dem 17.07.21 steigt das LEC-Topspiel zwischen G2 Esports und Fnatic! Stürzt G2 nach Rogue auch Fnatic von der Spitzenposition?

 

Total
0
Shares
2 comments
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Related Posts