NACON kooperiert mit Drone Racing League bei DRL SIM-Rennen

NACON und die Drone Racing League (DRL), die weltweit führende Profi-Rennliga für Drohnen, geben heute ihre Partnerschaft für die kommenden SIM-Rennen bekannt.

Als offizieller Lieferant der Gaming-Headsets und Controller der Liga wird NACON die besten Drohnenpiloten der Welt mit RIG Commander PRO-Headsets für die SIM-Rennen der DRL World Championship-Saison 2021-22 ausstatten, die am 18. November um 2 Uhr deutscher Zeit auf dem US-Sender NBCSN und Twitter starten.

Der virtuelle Teil der DRL-Saison kombiniert eSport- und reale Drohnenrennen, um eine neue Ära des Sports zu schaffen. Das RIG Commander PRO-Headset wird anlässlich seines 10-jährigen Jubiläums als die Audio-Lösung für professionelle Gaming-Ligen eingesetzt. In den nächsten fünf Wochen treten die DRL-Piloten mit dem RIG Commander PRO an, dem Headset, das mit seiner ausgezeichneten Audioleistung den „Look of eSport“ begründet und geprägt hat. Die Piloten liefern sich intensive virtuelle Drohnenrennen auf dem DRL SIM – dem ultimativen Drohnenflug-Simulator. Die Piloten kämpfen auf spektakulären Karten um die besten Zeiten und sammeln zu den physischen DRL-Drohnenrennen identisch gewichtete Punkte. Zum ersten Mal müssen die Athleten sowohl den eSport als auch den realen Wettbewerb dominieren, um zum Weltmeister gekrönt zu werden.

„Die DRL-Piloten sind die Spitze unseres Sports und benötigen für ihre Wettbewerbe auch die beste Ausrüstung. Mit den professionellen eSport-Headsets von NACON bleiben unsere Elite-Drohnenpiloten während des eSport-Abschnitts der Saison in optimaler Verbindung“, so Ari Mark, DRL SVP of Head of Partnership Development.

Während der gesamten Saison 2021-22 werden Werbespots, Streaming-Aktionen und Unboxing-Features zu sehen sein, in denen sich Fans mit RIG und NACON ausrüsten, um die Besten zu werden. Die Liga startet zudem die „Sounds of DRL“, die neue digitale Videoserie, die die besten Audioaufnahmen von DRL-SIM-Rennmomenten und Siegen enthält.

„Der 10. Jahrestag der Markteinführung der ersten Audiolösung der Spitzenklasse für den eSport ist der passende Anlass für den Einsatz des RIG Commander PRO in der DRL – der nächsten Evolutionsstufe des eSports, die Live-Events mit virtuellen Rennen kombiniert“, so Gregory Morquin, NACON Global Business Director.

RIG ist seit fast einem Jahrzehnt einer der führenden Hersteller der Gaming-Headset-Industrie und entwickelt ultraleichte, komfortable Geräte, die erstklassigen Sound für Wettbewerbs-Gamer liefern. Das von NACON in 2020 übernommene Unternehmen ergänzt NACONS Premium-Sortiment im Gaming-Zubehör fürs Pro Gaming um Controller und Fight Sticks. Gamer, die mit DRL-SIM wie DRL-Profis fliegen wollen, schließen ihre RIG-Headsets und NACON-Controller an – die schnellste und einfachste Methode für angehende Piloten, ihre Drohnenskills auf PlayStation, Xbox, Steam und Epic Games zu entwickeln. Die besten Drohnenpiloten der Welt trainieren auf DRL-SIM und werden sogar über SIM für die DRL entdeckt.

Total
1
Shares
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Related Posts