Razer Invitational – Middle East offiziell angekündigt

Razer hat heute mit dem Razer Invitational – Middle East die nächste Station seiner globalen eSports-Serie angekündigt, Invitational – Middle East.

Nach dem weltweiten Erfolg der Razer Invitational Season 2020 gibt die Turnierserie nun ihr Debüt im Nahen Osten. Teilnehmer aus der ganzen Region und mit allen Spielstärken können in vier separaten, einwöchigen Turnieren gegen die besten Spieler der Region antreten. Zum allerersten Mal findet das Turnier zum ersten Mal im Nahen Osten statt und wird das größte offene Turnier seiner Art in der MENA-Region sein.

Das Razer Invitational – Middle East beginnt am 8. August mit einem viertägigen, heiß umkämpften Call of Duty: Black Ops Cold War Turnieren, gefolgt von intensiver VALORANT-Action vom 15. bis 19. August. Vom 22. bis 26. August liegt der Fokus dann auf dem mobilen Geräten, 22. bis 26. August mit PUBG Mobile, bevor das Event mit klassischer MOBA-Action in League of Legends vom 29. August bis zum 2. September abschließt.

“Die Razer Invitational-Serie ist etwas, der allen Spielern die Möglichkeit gibt, an einem großen Online-Turnier teilzunehmen und den Nervenkitzel eines kompetitiven Spiels zu erleben”, sagt Yann Salsedo, Head of Esports bei Razer EMEA. “Die Razer Invitational-Serie in den Nahen Osten zu bringen, ist ein großer Schritt, um die nächste Generation von Esports-Talenten in der Region zu fördern. Das Angebot an mehreren Titeln ermöglicht es mehr Spielern auf jedem Level, sich zu messen und ihre Chance auf Ruhm zu nutzen.”

Ein großes Turnier im Nahen Osten mit bedeutenden Preisen

eSports wächst weltweit exponentiell, wo neue Teams entweder gegründet werden oder siedeln sich in der MENA-Region an, während sich der Esport hier immer mehr etabliert. Heute bringt Razer mit dem Razer Invitational – Middle East den eSports in der Region auf die nächste Stufe und bietet Spielern und der Community eine neue Art von eSports-Turnier. Gamer aus der gesamten MENA-Region können sich anmelden und gegeneinander antreten, um ihre Mannschaft, ihr Team und ihre Nation in einem virtuellen Online-Event zu vertreten, um sich nicht nur einen Namen zu machen, sondern möglicherweise auch ihre eigene professionelle eSports-Karriere ankurbeln.

Jedes große Turnier braucht einen Preispool und das Razer Invitational – Middle East ist nicht anders. Mit einem Gesamtpreisgeld von über 50.000 USD können die drei besten Teams in jedem Turnier beträchtliche Geldpreise gewinnen. Außerdem gibt es verschiedene Razer-Hardware-Preise für die Gewinner der Nebenwettbewerbe und Geldpreise für die MVPs des Turniers, die von den Zuschauern gewählt werden.

Die Preise sind nicht nur für die Spieler gedacht. Die Zuschauer, die über die MVPs der einzelnen Turniere abstimmen nehmen an einer Verlosung teil, bei der es eine Reihe von Razer-Peripheriegeräten zu gewinnen gibt. Razer wird außerdem eine große
Verlosung von tollen Razer-Preisen während der gesamten Dauer des Events sowie ein wöchentliches Quiz auf seinen Social-Media-Kanälen veranstalten.

Zuschauer, Fans und Spieler können auf Razers YouTube-, Facebook- und Twitch-Kanälen einschalten, um die in arabischer Sprache übertragenen Matches live zu verfolgen. Twitter- und Instagram-Nutzer sollten dem Hashtag #ThisIsEsports folgen, um die neuesten Updates zu erhalten. Beliebte MENA-YouTuber, GAMER SNACK und oPiiLz, werden das Razer Invitational – Middle East ebenfalls auf ihren Social-Media-Kanälen verfolgen, damit die Fans auch dort auf dem Laufenden bleiben können.

Jetzt anmelden

Die Anmeldung für das Razer Invitational – Middle East ist jetzt offen und völlig kostenlos. Spieler werden ermutigt, sich so schnell wie möglich anzumelden, insbesondere für PUBG Mobile, eines der beliebtesten Spiele in der MENA Region. Für weitere Informationen zum Razer Invitational – Middle East, Informationen zur Anmeldung und Zeitplänen für die Qualifikationsturniere, den zu verfolgenden Kanälen und den Orten, an denen man die Turniere verfolgen kann, besuchen Sie bitte die Razer Invitational – Middle East Website oder die Facebook-Seite von Team Razer.

Die Saison 2021 hat gerade erst begonnen

Nach dem äußerst erfolgreichen Razer Invitational – North America, das im Juni zu Ende ging, ist das Razer Invitational – Middle East das zweite Event im Kalender der Razer Invitational Season 2021 und weitere Events werden im Laufe des Jahres angekündigt. Jedes Razer Invitational wird ein einzigartiges Event sein, zugeschnitten auf die jeweilige Region, in der das Turnier stattfindet. Die Teilnahme an jedem Event ist völlig kostenlos und soll Spielern aller Spielstärken und Fähigkeiten die Möglichkeit geben, ihr Können auf einer globalen Plattform zu präsentieren, mit der Möglichkeit, Hardware auf Profi-Turnierniveau und Geldpreise zu gewinnen.

Total
12
Shares
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Related Posts