Razer schließt Partnerschaft mit KRC Genk eSports

Heute gibt der KRC Genk eSports eine Partnerschaft mit Razer, der weltweit führenden Lifestyle-Marke für Gamer, bekannt. Es ist das erste Mal, dass das Team Razer in den Benelux-Ländern aktiv ist.

Die Partnerschaft ist ein Beispiel für die kontinuierliche Unterstützung von Razer für eSports auf der ganzen Welt. Seit der KRC Genk eSports Gründung Anfang 2020 hat man beachtliche Erfolge erzielt. Durch die Kombination von Razers High-End-eSports-Equipment und -Wissen mit der umfassenden Expertise des KRC Genk im Bereich des physischen und mentalen Wettkampf-Trainings wird ein beeindruckendes eSports-Team entstehen, das auf der globalen Bühne erfolgreich sein wird.

Die Partnerschaft basiert auf einem 3-Jahres-Vertrag, der bis Ende 2024 läuft und beinhaltet die exklusive Nutzung von Razer eSports-Ausrüstung in Trainingseinheiten sowie in Wettkampfspielen. KRC Genk eSports-Spieler werden auch von Razers kürzlich angekündigter eSports-Wellness-Kampagne profitieren, die ihnen Zugang zu einer Vielzahl von Tools und Coaches für mentale Gesundheit bietet, um ihre Leistung und ihr Wohlbefinden zu maximieren.

“Die Partnerschaft mit dem KRC Genk ist wirklich aufregend für alle Beteiligten und für den eSports als Ganzes, da wir nun einen weiteren traditionellen Sportverein haben, der sich der Welt des eSports zuwendet”, sagte Yann Salsedo, Head of eSports (EMEA) bei Razer. “Die Partnerschaft zwischen dem KRC Genk und Razer bringt einen der erfolgreichsten Vereine aus dem traditionellen Sport in Belgien und die größte Marke im eSports zusammen und zeigt, wie eng traditioneller Sport und eSports miteinander verbunden sind. Gemeinsam werden wir den eSports zu neuen Höhen führen, indem wir unsere hochleistungsfähige eSports-Ausrüstung mit der gut entwickelten Expertise des KRC im traditionellen Sport kombinieren und die Spieler auf ein neues Leistungs- und Erfolgsniveau bringen.”

Exklusive Nutzung von Razer eSports-Ausrüstung

Seit der Gründung des KRC Genk eSports-Teams hat der KRC Genk kontinuierlich in neue Spiele expandiert, neue Profispieler eingestellt und neue Teams gegründet, um seinen Erfolg und seine Verbreitung zu maximieren. Die Partnerschaft mit Razer beinhaltet Exklusivität für Razer-Peripheriegeräte, Audio, Konsolenprodukte, Systeme, Broadcasting und Stühle. KRC Genk wird auch Teil des Forschungs- und Entwicklungsprozesses für neue eSports-Ausrüstung sein. Das wertvolle Feedback der KRC Genk eSports-Athleten wird die Produktentwicklung von Razer verbessern und die eSports-Ausrüstung auf ein neues Niveau bringen.

Auch für die Fans des KRC Genk ist die Partnerschaft eine gute Nachricht, denn noch in diesem Jahr werden offiziell lizenzierte KRC Genk-Designs auf der Razer Customs-Seite erscheinen. Über Razer Customs können Fans von Filmen, Spielen und eSports-Teams neue Razer-Peripheriegeräte kaufen und diese dann mit Designs, Bildern, Aufklebern und sogar ihrem eigenen Gamer-Tag personalisieren und so ein einzigartiges, persönliches Stück Gaming-Hardware schaffen. KRC Genk-Fans können aus einer Reihe von KRC Genk-Logos und -Bildern auswählen, ihr Gamer-Tag, Hintergrundmuster, Sticker-Designs und andere Modifikationen hinzufügen, um ihre Unterstützung mit ihrer eigenen, einzigartigen Kreation zu zeigen.

Aufleveln mit Razers Wellness-Programm

Zusätzlich zum exklusiven Peripherie-Sponsoring wird KRC Genk eSports am “Champions Start from Within”-Wellness Programm teilnehmen, das Razer kürzlich als ein branchenführendes Programm angekündigt hat, das sich auf Spitzenleistungen im eSports und Wellness konzentriert. Das Programm bietet professionellen und aufstrebenden eSports-Athleten eine zentrale Anlaufstelle für ihr körperliches und geistiges Wohlbefinden und hilft ihnen, die Strapazen des professionellen Wettkampfsports zu bewältigen. Mit dem Fokus auf vier Schlüsselbereiche – körperliche Aktivität, geistige Gesundheit, Schlaf und Ernährung – hat Razer Wellness-Experten, professionelle Athleten, Vordenker und führende eSports-Teams zusammengebracht, um dieses Programm zu unterstützen.

“Mentales und körperliches Wohlbefinden sind der Schlüssel zu Höchstleistungen im traditionellen Sport. Und das spielt auch im eSports eine große Rolle. Mit der Gesundheits- und Wellness-Kampagne von Razer sehen wir eine große Symbiose”, sagte Bram Bartels, Head of eSports bei KRC Genk eSports. “Es ist eine Win-Win-Situation: Mit der Hilfe von Razer werden wir unsere eSports-Spieler mit allen Tools und Ressourcen ausstatten, die sie brauchen, um auf sich selbst aufzupassen, damit sie immer in Bestform sind, wenn sie gegen die Konkurrenz antreten, während unsere eSports-Spieler wertvolles Feedback in die Entwicklung neuer Razer eSports-Ausrüstung einbringen werden.”

Total
14
Shares
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Related Posts