Riot Games gibt Städte für die LoL-Weltmeisterschaft 2021 bekannt

Spiele-Publisher Riot Games hat angekündigt, dass fünf chinesische Städte die League of Legends-Weltmeisterschaft 2021 ausrichten werden.

In der Ankündigung wurden Shanghai, Qingdao, Wuhan und Chengdu als Stationen der Multi-Städte-Tour genannt, bevor sie im Universiade Sports Centre in Shenzhen für das Weltmeisterschaftsfinale enden, das für den 6. November geplant ist.

Zudem kündigten die Entwickler Shenzhen als Austragungsort für das Worlds-Finale im Januar an.

John Needham, Global Head of Esports bei Riot Games: “Wir haben die fünf chinesischen Städte nach einem extrem kompetitiven Bieterverfahren festgelegt. Wir sind nun bereit, unser Versprechen an die Spieler mit einer Multi-City-Tour für das größte Esports-Event der Welt einzulösen.”

Von den angekündigten Austragungsstädten dient Wuhan als Zentrum des Circuits – mit Qingdao als nördlichste Stadt, Shanghai im Osten, Chengdu im Westen und Shenzhen im Süden an der Grenze zu Hongkong.

Laut der Pressemitteilung wird jede der angekündigten Städte eine der Turnieretappen ausrichten, wobei die Details zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben werden sollen.

Europa war die Gastgeberregion für 2019, das Finale fand in Paris statt. China war dann Gastgeber für die Worlds 2020 und Nordamerika war ursprünglich für 2021 vorgesehen, so eine offizielle Mitteilung von LoL Esports. Die jüngste Ankündigung von Riot Games bestätigt nun, dass Nordamerika die Worlds im Jahr 2022 ausrichten wird.

Obwohl die Worlds 2020 von China ausgerichtet wurden, konnte aufgrund der Auswirkungen von COVID-19 eine Multi-Städte-Tour nicht wie geplant stattfinden. Stattdessen fand das gesamte Turnier in einer geschlossenen Umgebung in der SAIC Motor Pudong Arena in Shanghai statt. Lediglich die Endphase des Turniers fand vor einem Live-Publikum statt.

Es wurde nicht bestätigt, ob bei den Weltmeisterschaften 2021 Live-Zuschauer willkommen sein werden, allerdings soll das Universiade Sports Centre eine Kapazität von 60.344 Personen haben.

Total
1
Shares
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Related Posts