Summoners War-E-Sport-Wettbewerb startet in die Vorrunde

Am kommenden Samstag ertönt der Gong für die europäische Vorrunde der diesjährigen Summoners War: World Arena Championship 2021, dem weltweit ausgerichteten E-Sport-Event zum Free-to-Play-Titel Summoners War: Sky Arena.

Die 16 besten Spieler*innen der Region kämpfen am 14., 15. und 21. August von 14:00 bis 19:00 Uhr um einen der acht Plätze im Europa Cup.

Der weltweit ausgetragene SWC 2021 teilt sich zunächst in drei Regionalcups: den Europa Cup, den Amerika Cup und den Asia-Pazifik-Cup. Aus jedem Cup erhalten jeweils zwei Spieler*innen Einzug ins Finale des SWC 2021. Unter den europäischen Qualifizierten in diesem Jahr finden sich zwei ehemalige SWC-Finalisten wieder: Chene (2018) und Rosith (2019). Acht neue Spieler*innen wagen währenddessen ihre ersten Schritte auf der Wettbewerbsbühne. 

ZERO2HERO – DER WEG ZUM E-SPORT PROFI – Leitfaden

Nach Abschluss der europäischen Vorrunde nehmen die acht besten Spieler*innen am 23. Oktober am Europa Cup teil, bei dem es diesmal um ein Preisgeld von 20.000 US-Dollar und zwei Plätze im Finale der World Championship 2021 geht. Das Preisgeld des E-Sport-Events beläuft sich auf insgesamt 210.000 US-Dollar. Im vergangenen Jahr haben über zwei Millionen E-Sport-Begeisterte den Wettkampf verfolgt, darunter haben mehr als 250.000 im Finale mit gefiebert.

Sky Arena ist kostenlos im Apple App Store und Google Play Store erhältlich.

Total
1
Shares
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Related Posts