Wolves Esports verstärkt seinen FIFA-Kader mit Tunahan Unsal

Nachdem er den Verein in der ePremier League Anfang des Jahres vertreten hat, erweitert Wolves Esports seinen FIFA-Kader rechtzeitig zu den europäischen FIFA Global Series-Playoffs im nächsten Monat um Ünsal.

Der 18-jährige Tunahan Ünsal schließt sich Wolves Esports nach einer bahnbrechenden Saison in FIFA 21 an. Im Laufe der Saison hat er sich für die europäischen Playoffs der FIFA Global Series qualifiziert, nachdem er im zweiten Qualifikationsturnier den zweiten Platz belegt hat. Über alle Qualifikationsturniere hinweg belegte er Platz 34 in Europa und Platz 2 in Schweden unter allen PS4-Spielern. Außerdem wurde er in die schwedische eNations-Mannschaft berufen, nachdem er im PS4-Finale den zweiten Platz belegt hatte.

Jetzt will Unsal mit Wolves die europäischen Playoffs (9.-11. Juli) erreichen und sich einen Platz beim FIFA eWorld Cup sichern, dem Höhepunkt der FIFA Global Series, die im August in London stattfindet.

Über seinen Wechsel zu Wolves Esports sagt Tunahan Ünsal: “Ich bin sehr stolz und sehr glücklich, Wolves beizutreten. Ich werde mein Bestes für den Verein geben und freue mich sehr darauf, mit dieser wunderbaren Organisation zu arbeiten. Ich möchte mich bei Melvyn Wolthers und Bundled für die Zeit mit ihnen bedanken.”

Esports Manager Michael Moriarty fügte hinzu: “Ich bin begeistert, einen so talentierten Spieler im Verein willkommen zu heißen und kann es kaum erwarten, zu sehen, was er als Mitglied des Rudels leisten wird. Ich möchte mich bei Unsal dafür bedanken, dass er sich entschieden hat, unserem Team beizutreten und bei Bundled für die Ausbildung eines so starken Spielers.”

Unsal kommt von Bundled Esports, dem Team, das von unserem FIFA esports Management-Partner Bundled betrieben wird.

Der Direktor von Bundled, Melvyn Wolthers, erklärte zum Transfer seines Spielers zu den Wolves: “Ich bin so stolz und glücklich für Tunahan. Er hat alles gegeben, um dies zu ermöglichen!”

Total
152
Shares
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Related Posts